DAX-Daytrading, Scalp-Trading, Swing-Trading, Technische Analyse
 
TRADINGPORTALTRADINGPORTAL  StartseiteStartseite  FAQFAQ    AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 DAX - Chartanalysen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Karl
Head of Trading


Anmeldedatum : 25.12.09

BeitragThema: Re: DAX - Chartanalysen   Do März 23, 2017 7:38 am

DAX - Boden Test

Das GAP ist (fast) zu.
Heute Donnerstag wird man den Boden testen.
Wenn er hält ist es der Start zum ATH.




Ein kleines Loch ist vom GAP  noch übrig.
Bleibt es offen ist es ein sehr positives Zeichen für einen steigenden DAX.

Nach oben Nach unten
Karl
Head of Trading


Anmeldedatum : 25.12.09
Ort : Austria

BeitragThema: Re: DAX - Chartanalysen   Fr März 24, 2017 7:01 am

DAX - The trend is your friend.

Das ATH zieht den DAX nach oben.
Eine letzte a-b-c zur 5 als Abschluss der (3) sollte nun laufen.



_________________
Karl H.
Nach oben Nach unten
Karl
Head of Trading


Anmeldedatum : 25.12.09
Ort : Austria

BeitragThema: Re: DAX - Chartanalysen   Sa März 25, 2017 9:17 pm

DAX - Die 12.000 als Sprungbrett,

für das ATH.

Endlich wurde das GAP im Bereich 11.850 "fast" geschlossen.
Der Baerkeil hat es angekündigt!
Ein kleines Loch blieb offen, es ist als starkes Trendsignal zu werten.
Gegenwärtig konnte sich der DAX wieder über der Marke von 12.000 Punk etablieren.

Doch nun kämpft er mit der gebrochenen Trendlinie, die nun ein Widerstand darstellt.
Die erste fünfer Trendwelle steht unmittelbar vor dem Abschluss.
Eine folgende Korrektur wird den DAX erneut in den Bereich der 12.000 Punkte führen.
Hier läuft eine Trendlinie, die als Support gilt.
Wird diese Zone erneut verteidigt und gehalten fungiert sie als Sprungbrett zum ATH.

Der DAX wird diese Zone auflaufen auch wenn der DOW JONES nicht mitzieht.
Schlussendlich hat der DAX enormes Aufholpotenzial!

Fazit:
Der DAX wird weiterhin in enger Range verlaufen und Kraft für den Anlauf an das ATH sammeln.

Ein kleines Loch blieb übrig.

----------------

DAX mit Widerstand und Supportzone.



Einen erfolgreichen Wochenstart!

austriatrader

_________________
Karl H.
Nach oben Nach unten
Karl
Head of Trading


Anmeldedatum : 25.12.09
Ort : Austria

BeitragThema: Re: DAX - Chartanalysen   So Apr 02, 2017 7:44 pm

DAX - ATH, was dann?

Das Sprungbrett hat seine Wirkung nicht verfehlt.  Swoon
Man will beim DAX ein neues ATH sehen.

Vorsicht! Im ersten Anlauf gelingt es meistens nicht. upset


Charttechnisch bildete sich in den letzten Handelstagen ein "Ausgedehntes diagonales Dreieck".
Diese Formation findet man in der dritten Welle. Der nun folgende Rücklauf endet meist schon vor dem
Beginn des Dreiecks. Ein (schneller) Rücklauf zur 12.200 Punkte Zone ist möglich.
In diesem Bereich wird die letzte Trendwelle starten und das ATH überwinden.

Die vielen offenen Xetra GAP werden im folgenden Rücklauf, nach dem  neuen ATH, geschlossen.

Das ausgedehnte diagonale Dreieck bildet sich häufig im Trendwende Bereich.
Darauf folgt noch ein weiteres HOCH.




DAX Daily Übersicht



Wünsche viele erfolgreiche Trades!

_________________
Karl H.
Nach oben Nach unten
Karl
Head of Trading


Anmeldedatum : 25.12.09
Ort : Austria

BeitragThema: Re: DAX - Chartanalysen   Di Apr 04, 2017 11:19 am

Wenn das Tief von der gestrigen Korrektur hält,...............

generiert der Bullkeil ein Longsignal zum ATH.



_________________
Karl H.
Nach oben Nach unten
Karl
Head of Trading


Anmeldedatum : 25.12.09
Ort : Austria

BeitragThema: Re: DAX - Chartanalysen   Mi Apr 05, 2017 8:09 am

DAX - Trendwelle zum und über das ATH.

Da wurden viele Hobbytrader, mit dem schnellen Rücklauf, auf dem falschen Fuß erwischt.
Und heute könnte es erneut wieder viele, die sich daraufhin short positionierten, so erwischen. Shocked
Das ATH ist auf Schlagdistanz und nur noch eine Frage der Zeit wann es überwunden ist.

Charttechnisch wurde mit dem Bullkeil eine Umkehr generiert die ihre erste Teil der ((3)) beendete.
Nach der Korrektur sollt sich der Aufwärtstrend weiter fortsetzen und beschleunigen.



_________________
Karl H.
Nach oben Nach unten
Karl
Head of Trading


Anmeldedatum : 25.12.09
Ort : Austria

BeitragThema: Re: DAX - Chartanalysen   So Apr 09, 2017 8:12 pm

DAX - Zwei Schritte vor, ein Schritt zurück.

Nach einer a-b-c Korrektur, die das Xetra GAP bei 12.149 schloss, konnte sich der DAX behaupten und eine Boden bilden.

Das Allzeithoch ist immer noch in Schlagdistanz und kurzfristig erreichbar.

Zumindest aus meiner Sicht, solang der Kurs über der 12.100 bleibt.


Fibo Ziel, wenn der DAX in der Trendwelle läuft.





_________________
Karl H.
Nach oben Nach unten
Karl
Head of Trading


Anmeldedatum : 25.12.09
Ort : Austria

BeitragThema: Re: DAX - Chartanalysen   Di Apr 18, 2017 8:03 am

DAX - Die Korrektur hat eine C-Welle down vor sich.

Und diese C-Welle sollte das GAP im Bereich der 12.000 Punkte schließen.


_________________
Karl H.
Nach oben Nach unten
Karl
Head of Trading


Anmeldedatum : 25.12.09
Ort : Austria

BeitragThema: Re: DAX - Chartanalysen   Mi Apr 19, 2017 10:38 am

DAX - C-Welle beendet?

Noch ist es fraglich aber es scheint als hätten der DAX den Boden erreicht.
Die erste Anlaufstelle wird das orange Dreieck sein. In diesem Bereich wartet ein Widerstand.

Wenn nach dem Rücklauf der Boden hält, ist verstärkt die Long-Richtung zu traden.


_________________
Karl H.
Nach oben Nach unten
Karl
Head of Trading


Anmeldedatum : 25.12.09
Ort : Austria

BeitragThema: Re: DAX - Chartanalysen   Do Apr 20, 2017 10:25 am

DAX - Aber jetzt........

.........sollte der Boden da sein.


Das sieht heute nach einer Umkehr aus. Gut
Widerstandsbereich, das orange Dreieck, bleibt aufrecht.


_________________
Karl H.
Nach oben Nach unten
Karl
Head of Trading


Anmeldedatum : 25.12.09
Ort : Austria

BeitragThema: Re: DAX - Chartanalysen   Fr Apr 21, 2017 9:44 am

DAX - Korrektur noch und dann...........

wobei heute Freitag, 21.04.17, das Top von gestern noch ein Stück nach oben wandern kann.
Würde ein Bärkeil dabei entstehen.
An sonst muss das Tief halten, damit die Konsolidierung als Welle ii gilt.


_________________
Karl H.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: DAX - Chartanalysen   

Nach oben Nach unten
 
DAX - Chartanalysen
Nach oben 
Seite 3 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
austriatrader.com ::  :: DAX, EURUSD, USDJPY, Silber Trading-
Gehe zu: